Gin

The Illusionist Dry Gin Distiller's Cut 2021
Review & Tonictest

Ihr erster Distiller's Cut

Pünktlich zur Special Edition Season 2021 kommt The Illusionist Distillery mit Ihrem ersten Distiller's Cut auf den Markt. 1200 Flaschen stark ist die erste Auflage für 2021.

Datenblatt

18 Botanicals
Wacholder Angelicawurzel Kardamom Cranberries Zitronengras Zitronenschale Orangen Kaffirlimettenblätter Mate Feigen Hibiskus Rotklee Rosenblüten rosa Pfeffer Pomeranze
Hersteller
The Illusionist Distillery GmbH
Land
Deutschland
Flasche
500 ml
Alkohol
45 % Vol.
In Kürze gesagt
Farbwechselnder Gin
Illusionist-Dry-Gin-500ml-Bottle.png

Geruch & Geschmack

Der GinGinGin Aroma Code™

b+0+0+0+0+0+0+0+0+0

… noch nicht vorhanden

Shopping

Gin kaufen

Welches Tonic zu

The Illusionist Dry Gin Distiller's Cut 2021

Am meisten gefragt wird "Welches Tonic passt zum The Illusionist Dry Gin Distiller's Cut 2021 von The Illusionist Distillery GmbH?" Selber Tonics zu einem Gin probieren ist eine tolle Sache, die Du unbedingt ausprobieren solltest! Hier sind die GinGinGin-Resultate auf der Suche nach dem Perfect Serve für den The Illusionist Dry Gin Distiller's Cut 2021.

Distiller's Tipp

Passt
2
Fever-Tree-200ml-Indian-Tonic.png

Fever-Tree Indian Tonic Water

Die Tonic-Empfehlung von den Machern für den Gin solltest Du sicherlich mal ausprobieren.

The Illusionist Dry Gin Distiller's Cut 2021

Hintergrund und Review

Neue Botanicals

Natürlich ist auch der Distiller's Cut 2021 von The Illusionist ein Gin, der seine Farbe wechselt. Wie immer von Blau nach Rosa wenn etwas Säure durch den Filler, also z.B. Tonic oder ein anderer säuerlicher Mixer. Verantwortlich ist die Butterfly Peaflower Blüte.

Die Bio Botanicals des Original The Illusionist Dry Gin werden in diesem Distiller's Cut 2021 in Teilen angepasst. Insgesamt sind es 18 statt der sonst üblichen 16 Botanicals und man findet hier neu Hibiskus, Mateblätter, Kaffirlimettenblätter und Feigen. Ein neuer Mix an Botanicals bringt hier einen neuen Geschmack für den Gin mit.

Geschenkbox

Leider kam mein Exemplar nicht sonderlich gut erhalten an, was sicherlich nicht nur am Umgang der Paketboten mit dem Paket lag, sondern auch an der etwas sehr dünnen Umverpackung der Flasche. Wo man beim Monkey 47 Distiller's Cut eine fast explosionssichere Box aus sehr festem Karton hat ist es hier eher weiche Pappe. Schade, denn die an sich sehr feinen und reflektierenden Aufdrucke leiden dann doch sofort unter Knicken. Eine Sache, die in der Zukunft sicherlich optimiert werden kann, um Enttäuschungen vorzubeugen.

Die Flasche und das Label

Die Flasche per se ist die übliche Illusionist Gin Flasche aus Ton und mit der dunklen Lackierung/Glasierung. Allerdings ist sie ein ganzes Stück exklusiver vom Look mit einem sehr zurückgenommenen Label, dass sich praktisch komplett auf Schwarz und Kupfer beschränkt. Definitiv ein mysteriöserer Look als die normale Ausgabe.

Die Flasche des The Illusionist Distiller's Cut 2021 Dry Gin

Nicht das richtige Produkt?

Mehr Flaschen von Illusionist

· Werbung ·
Deklaration aufgrund von Links zu Marken oder Bereitstellung einer Reviewprobe . Mehr Infos unter den Hinweisen zur Zusammenarbeit mit Herstellern.
Menu