Review

Citadelle Jardin d’été Gin

Melone, Gin und Sonnenschein

Citadelle Jardin d'été Gin mit Eis
 

Datenblatt

22 Botanicals
Wacholder Zitrone Zitronenschale Melone Orangenschale Yuzuschale Iriswurzel Mandeln Fenchel Sternanise Kardamom Muskatnuss Veilchen Koriander Kubebenpfeffer Kassien Lakritz Bohnenkraut Sezuanpfeffer Engelwurz Kumin Zimt
Hersteller
Ferrand Spirits
Land
Frankreich
Flasche
700 ml
Alkohol
41.5 % Vol.
In Kürze gesagt
Sommergin, delikat fruchtig
Citadelle  Jardin d Ete

Citadelle Jardin d’été Gin

Hintergrund und Review

Der Citadelle Jardin d’été Gin gesellt sich bei mir nun zum klassischen Citadelle Gin als auch zum Citadelle No Mistake Old Tom Gin im Regal. Während der klassische schon sehr lange in meine Sammlung ist, einer der ersten und Geschenk meiner Mum, kommt nun mit dem Jardin d’été eine neue Variante auf den Markt: Einen Sommergarten Gin kennen wir bereits von der Feinbrennerei Simon’s. Dieser hat mir viel Freude bereitet in der Vergangenheit. Mal sehen wie dieser zweite Sommergarten sich macht.

Botanicals im Citadelle Jardin d’été Gin

Die Liste der Botanicals im Jardin d’été ist alles andere als kurz mit 22 Botanicals und somit kann man wahrscheinlich schon vorgreifend sagen: Ein komplexer Geschmack ist hier garantiert.

Tasting des Citadelle Jardin d’été Gin

Nase und Geruch

Als erstes nehme ich einen leichten Gin wahr. Zitrus und leichte Fruchtaromen steigen mir in die Nase. Nichtsdestotrotz ein Gin, ganz klar. Der klassische Citadelle ist im Vergleich nicht endlos weit weg, aber auch nicht so nah dran, dass man denkt es sei nur ein kleines Extra hinzugekommen.

Geschmack

Auf der Zunge und am Gaumen entfaltet sich der Gin viel stärker als in der Nase. Ein wunderbarer Tanz von Wacholder und Frucht. Die Melone ist richtig schön vorhanden, aber auch Zitrus und eine gewisse Trockenheit sind am Start. Keine Zuckerbombe. Eine schöne leichte komplementierende Schärfe ist im Gin zu finden, aber diese ist eher einfach da, als dass man sie irgendwie als eigene Sache sieht.

Abgang und Nachgeschmack

Im Abgang wird der Gin mehr zum Gin. Die Fruchtnoten verschwinden langsam und man hat einen trockenen und süßlich warmen Nachgeschmack. Nicht zu kurz, nicht zu lang. Etwas aromatischer im Nachklang.

Mit Eis

Der obligatorische Test mit Eis muss hier sein. Kaum ist das Eis im Gin wird der Fruchtanteil noch ein kleines wenig mehr zitruslastig. Die Melone ist einen Hauch weniger zu merken.

Zusammenfassung zum Citadelle Jardin d’été Gin

Mir hat der sommerliche Gin gut gefallen. Die Melnoe ist ein wunderbares Aroma im Gin und wir haben hier immer noch einen Gin, obgleich der Fruchtnoten. Mir persönlich gefällt der Jardin d’été um einiges besser als der klassische Citadelle Gin. Wenn du auf der Suche nach einem Gin für diesen Sommer bist und eine Honigmelone dir Freude bereitet … hier ist Dein Gin.

Geruch & Geschmack

Der GinGinGin Aroma Code™

b+0+0+0+0+0+0+0+0+0

… noch nicht vorhanden

Shopping

Gin kaufen

· Werbung ·
Deklaration aufgrund von Links zu Marken oder Bereitstellung einer Reviewprobe . Mehr Infos unter den Hinweisen zur Zusammenarbeit mit Herstellern.
Menu