Gin

Tarquin's Mediterranean Gin
Review & Tonictest

Rosmarin satt

 loading=
 

Datenblatt

16 Botanicals
Zitronenthymian Wacholder Rosmarin Salbei Zitronenschale Koriandersamen Mandeln Kardamom Zimt Süßholzwurzel Angelicawurzel Iriswurzel Orangenschale Grapefruitschale Veilchen
Hersteller
Tarquin's
Land
Großbritannien
Flasche
700 ml
Alkohol
42 % Vol.
In Kürze gesagt
Intensive südliche Noten
tarquins-mediterran-gin-700ml.png

Geruch & Geschmack

Der GinGinGin Aroma Code™

b+0+0+0+0+0+0+0+0+0 63+0+0+0+0+0+0+0+0 0+38+0+0+0+0+0+0+0 0+0+22+0+0+0+0+0+0 0+0+0+21+0+0+0+0+0 0+0+0+0+37+0+0+0+0 0+0+0+0+0+72+0+0+0 0+0+0+0+0+0+11+0+0 0+0+0+0+0+0+0+22+0 0+0+0+0+0+0+0+0+32
Harz Zitrus Frucht Blüten Gras Kräuter Holz Gewürze Schärfe

Schnell informiert

Das Video zum Gin

Welches Tonic zu

Tarquin's Mediterranean Gin

Am meisten gefragt wird "Welches Tonic passt zum Tarquin's Mediterranean Gin von Tarquin's?" Selber Tonics zu einem Gin probieren ist eine tolle Sache, die Du unbedingt ausprobieren solltest! Hier sind die GinGinGin-Resultate auf der Suche nach dem Perfect Serve für den Tarquin's Mediterranean Gin.

Süß und gefällig

Passt
2
Doctor-Polidori-Dry-Tonic-Water-200ml-2200h.png

Doctor Polidori Dry Tonic Water

Mit diesem Tonic kann der Gin ganz gut den intensiven Rosmarin etwas mit Süße kontern. Es sagt viel, dass der Gin eher das Tonic dominiert, denn oftmals ist es mit diesem genau anders herum.

Viel Medi. Sweeeet.

Passt
2
Fever-Tree Mediterranean Tonic Flasche 200 ml

Fever-Tree Mediterranean Tonic Water

Salbei ist hier mit dem Thymian sehr gut zu erschmecken. Dabei ist das Rosmarin nicht mehr so intensiv. Die Vielseitigkeit des Gins kommt am besten durch. Mediumsüß.

Harziges Rosmarin

Passt
3
Schweppes Dry Tonic Water 200ml Flasche

Schweppes Dry Tonic Water

Wow, hier kommt der Rosmarin sehr intensiv zum Tragen. Fruchtig ist es. Alle anderen Aromen werden eher zurückgespielt. Rosmarin ist vorne.

Zu süß

Passt
0
Thomas Henry Tonic Water 200ml Flasche

Thomas Henry Tonic Water

Nee, da ist zwar Rosmarin. Aber sonst nur Süße.

Knack… ja was?

Passt
1
Schweppes Herbal Tonic Flasche

Schweppes Herbal Tonic Water

Sehr trocken, aber süß. Es kommt viel Rosmarin an, aber auch ein Hauch Fruchtigkeit. Aber insgesamt ist alles eher nicht so spannend.

Salbei pur

Passt
2
mistelhain-signature-tonic-water-200ml.png

Mistelhain Signature Tonic

Süß und floral wie immer. Aber diesmal kommt eine Überraschung dazu. Rosmarin ist fast komplett weg und Salbei ist voll da.

Viel zu süß

Passt
0
gemellii-indian-tonic-200ml.png

Gemellii Indian Tonic

Ja, man kann den Gin erkennen. Aber hier kommt ein wenig Bitterkeit und seeeeehr viel Süße rein. Fast ungenießbar. Oder ganz viel Eis oder Soda dazu.

Doppelpack

Passt
2
Schweppes Indian Tonic 200ml Flasche

Schweppes Indian Tonic Water

Salbei und Rosmarin sind hier gleich intensiv da. Man kann die Süße zu intensiv finden, aber mit viel Eis ist es ein guter G&T.

Tarquin's Mediterranean Gin

Hintergrund und Review

Namensgeber und Gründer Tarquin Leadbetter begann 2012 mit seiner Reise in die Welt der Spirituosen, genauer des Gins. Als Küchenchef im Alter von 23 Jahren machte er den Sprung in die Welt des Brennens zu Beginn bzw. Aufbauschen der Craft-Gin Welle. Nach über einem Jahr und mehr als hundert Einzeldestillationen auf der initialen 700ml-Brennblase war sein erster Gin fertig und man Cornwalls erste Destille seit über 100 Jahren brachte einen Gin auf den Markt. Heute reihen sich auch Liköre und Pastis in die Produktpalette. Auch die kleine Brennblase ist natürlich nicht mehr die Basis für die Produktion. Man startete mit einer gebrauchten Kopferbrennblase aus Portugal und bis dato sind weitere drei hinzugekommen. Ein Zeichen wie die Southwestern Distillery gewachsen ist.

Botanicals

Wacholder und Zitrus werden in diesem Gin von Rosmarin und Zitronenthymian unterstützt. Das ist nicht nur ein Etikettenlisting, sondern auch geschmacklich kein bisschen versteckt. Man erschmeckt die extra Zugaben sofort.

Die Botanicals werden in einem Weizendestillat für 12 Stunden mazeriert und kurz vor Beginn des Brennens werden Veilchen hinzugegeben. Destilliert wird auf Kupferbrennblasen, die mit Brotteig versiegelt werden an den Verbindungsstellen. Man kann erahnen wie lecker diese dann im Laufe der Zeit gegarten Brotteile schmecken müssen. Der Gin wird auf ca. 76% Vol. gebrannt und mit entmineralisiertem Quellwasser der Region auf Trinkstärke reduziert.

Tasting

Geruch

Was für ein sommerlicher Schwung einem da aus dem Glas entgegenkommt. Man bekommt sofort Bilder von warmen oder sogar heißen Sommertagen im südlichen Frankreich oder Spaniens in den Kopf. Rosmarin und Thymian sowie auch Zitronenaromen melden sich intensiv an. Wacholder mit seiner harzigen Note ist ohnehin schon in dieser Bilderdenke gut einzuordnen. Aber auch ein Hauch Fruchtigkeit ist zu erahnen.

Geschmack und Abgang

Es ist ein intensiver Gin. Man kann mit dieser 700ml Flasche sicherlich so manchen G&T machen, und würde von anderen Sorten eher zwei 500ml-Flaschen brauchen. Er kommt auch geschmacklich mit genau den intensiven Aromen daher. Thymian, Rosmarin, Salbei sind hier neben dem Wacholder ganz in der vorderen Reihe. Aber bei diesem Profil ist auch eine Süße präsent. Eine Fruchtnote von reifem Obst ist erschmeckbar. Ein schöner Gegenpol, der verhindert, dass dieser Gin zu harsch wird. In Kombination mit den Tonics kommen dann auch die unterschiedlichen Nuancen mehr oder weniger in den Mix. Man landet aber immer bei einem knackigen und sommerlichen Drink. Und wenn man ihn pur trinkt oder probiert bleibt ein langer Nachklang von Kräutern zurück, der einen einen kleinen Moment länger träumen und genießen lässt.

Zusammenfassung

Die Tarquin's Gins machen generell Freude. Und auch mit diesem hier kannst Du eine gute Wahl treffen für die Gin-Sammlung oder das nächsten Gin-Treffen. Die 700ml machen den Gin zu einem Gin mit ordentlichem Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu vielen anderen. Wer Freude an mediterranen Gins hat, der sollte nicht zögern diesen auch zu testen.

· Werbung ·
Deklaration aufgrund von Links zu Marken oder Bereitstellung einer Reviewprobe . Mehr Infos unter den Hinweisen zur Zusammenarbeit mit Herstellern.
Menu