Profile

Bernhards 1806 Eiffel Dry Gin on oak

Subtile Fassnote mit Vanillearomen

Datenblatt

Botanicals
Wacholder Holunderblüten Koriander
Hersteller
Bernhards 1806
Land
Deutschland
Flasche
500 ml
Alkohol
43.7 % Vol.
In Kürze gesagt
Eichen- und Vanillenoten
Bernhards 1806 Eifel Dry Gin Geeicht

Bernhards 1806 Eiffel Dry Gin on oak

Hintergrund und Review

Im Eifeldorf Wolsfeld auf einem ehemaligen Bauernhof produziert Bernhard Zender seinen Gin. Für 7. Generationen werden hier Obstbrände hergestellt. 1806 ist das Datum ab dem das Brennrecht für Birnen und Äpfel erteilt wurde.

Die Entwicklung des 1806 Gins dauerte ca. zwei Jahre und die Eifel mit ihren Holunderblüten konnte einen geschmacklichen Beitrag leisten. Das Rezept und die genaue Liste der Botanicals sind geheim, aber die sind im Zweifel auch immer etwas anders nach einer Lagerung im Fass. Die Fasslagerung dauert 110 Tage in einem französischen Eichenfass. Insgesamt wird dem Gin aber sogar eine 3-monatige Ruhephase gegönnt.

Tasting Notes

Nase und Geruch

Das erste Erlebnis bei diesem Gin ist der Vanillegeruch, der vom Fass kommt. Er wechselt hin und her zwischen Vanille und Holz. Nicht aufdringlich, nicht wie eine alte Krypta, recht fein und warm. Frucht und Kräuternoten sind ebenfalls wahrzunehmen.

Geschmack und Abgang

Der Gin ist sehr mild. Wieder melden sich Vanille und ein wenig vom Holz. Es baut sich dann eine schöne milde Schärfe auf. Was? Es ist ein Hineingleiten in eine schöne angenehme Schärfe. Nicht Pfeffer, eher ein leichter Wacholderkick, der gaaanz langsam kommt. Im Abgang ist dieser Gin keine sehr lange Sache. Es bleibt ein Hauch von Restwacholder, und Vanille, aber er zieht vorher noch einmal schön an. Macht Spaß, definitiv Material für Cocktails.

Mit Eis

Das Eis macht den Gin noch einmal etwas anders und bringt die Vanille schön weiter. Aber auch die Schärfe geht runter. So kommt etwas mehr Frucht in das Profil finde ich. Ich konnte auch nicht widerstehen mit einer Maraschinokirsche zu probieren. Mmmmh.

Zusammenfassung

Wer Fasslagerung bei Gin mag, der hat sicherlich auch am Bernhards 1806 Spaß. Es ist keiner dieser brutal überdrehten Gins, die mit mehr anderen Aromen daherkommt als der Gin je hätte haben können. Hier bekommst Du einen Gin mit einem neuen Twist, der aber noch ein Gin ist.

Geruch & Geschmack

Der GinGinGin Aroma Code™

b+0+0+0+0+0+0+0+0+0 45+0+0+0+0+0+0+0+0 0+22+0+0+0+0+0+0+0 0+0+26+0+0+0+0+0+0 0+0+0+55+0+0+0+0+0 0+0+0+0+60+0+0+0+0 0+0+0+0+0+31+0+0+0 0+0+0+0+0+0+85+0+0 0+0+0+0+0+0+0+23+0 0+0+0+0+0+0+0+0+35
Harz Zitrus Frucht Blüten Gras Kräuter Holz Gewürze Schärfe

Shopping

Gin kaufen

· Werbung ·
Deklaration aufgrund von Links zu Marken oder Bereitstellung einer Reviewprobe . Mehr Infos unter den Hinweisen zur Zusammenarbeit mit Herstellern.
Menu